Tiefe abreaktive Therapie von Andrej Dragomirecky

Energetische Reinigung – Fremdenergien lösen und abführen

 

Diese Therapie eignet sich für die Bearbeitung aller Negativenergien und Störpotenziale, welcher Art auch immer. Die energetischen Einflüsse, die uns im Alltag belasten, nehmen immer mehr zu. Dazu gehören Gedankenprogramme, Fremdbestimmungen, Gefühlsmuster, aber auch räumliche Negativenergie, dunkle Wesenheiten, Anhaftungen usw. All dies zwingt uns zum Handeln.

 

Alles, was das Leben aus früheren Inkarnationen noch beeinflusst, alle noch nicht erlösten karmischen Verträge und Energiepotenziale, sind in der Aura zu finden. 

 

Ohne eine energetische Reinigung der Aura nach der Therapie ändert sich LANGFRISTIG leider nichts. Diese Erfahrung habe ich mehrmals gemacht. Nach verschiedenen Therapien, Vergebungen, Meditationen, Seminaren hatte ich nur sehr kurze Zeit das schöne Gefühl «vollkommen glücklich und verbunden zu sein». In der kurzen Zeit, wo ich nur Licht und Liebe strahlte, nur Mitgefühl und Verständnis für alles und Jeden empfand.

Also lernte ich auch energetische Reinigungen durchzuführen. Ich führte aus meiner Aura alle dunklen Wesenheiten aus den Zwischenreichen ab, Astralwesen, Ausserirdische Wesen, Innenirdische Wesen, Energievampire und negative Elementarwesen. Vor allem löste ich auch die schwarze Magie, Flüche, Gelübde, Seelenverträge, Eide, Schwüre, Banne und negative Implantate auf.

Die Seele werten die Erlebnisse nicht, im emotionalen Körper bleiben sie jedoch als Trauma erhalten. An diesem Trauma haften dunkle Wesenheiten, die unser negatives Verhalten und Programme verstärken. Diese Wesen arbeiten daran, dass sich in unserem Kopf negative Gedanken immer wieder wiederholen oder wir reagieren immer wieder gleich auf Mutter, Vater, Nachbarn oder Chef und hinterher fragen wir uns… «Oh Mano, wie macht sie/er das nur? Mich immer verrückt, traurig, zornig, unsicher usw. zu machen».

Sie löschen sogar manche Gedanken. Hast Du schon mal ein Buch gelesen und auf einmal an etwas Anderes gedacht? Somit ist Dir eine wichtige Information vom Buch entgangen. Wolltest Du zu einem Seminar gehen und zum Schluss dachtest Du, ich kann jetzt nicht (Geld, Zeit, Krank). Ich gehe nächste Mal… nun es gibt kein nächstes Mal für Dich! Die dunklen Wesen kennen uns so gut!!!

Bei mir dauerte es fast drei Jahre, bis ich zur Ausbildung der Tiefen abreaktiven Therapie ging. Ich schaute das an und dachte «uahh, das muss ich lernen! Das ist es!» Eine Stunde später dachte ich «das kann noch warten, ich hatte schon lange keinen Urlaub mehr.» Das Jahr darauf dachte ich «oh ja, dass sollte ich noch machen, aber jetzt habe ich Stress bei der Arbeit und Schule.» Und es gab fast kein nächstes Mal mehr. Meine Dunklen Wesen hatten gute Arbeit geleistet. Zum Glück hatte mich meine Mutter angemeldet somit hatten meine dunklen Wesen keinen Einfluss mehr auf meine Entscheidung.

 

Das Energiefeld des Menschen, die Aura, steht in unmittelbarer Wechselwirkung zum körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefinden, also auch der Gesundheit. Wir speichern Erinnerungen aus der Vergangenheit sowohl in der Aura als auch im Körper. Störungen im Körper haben ihre Ursachen grundsätzlich in negativen Gedanken- und Gefühlsmustern. Um bereits die Ursachen dieser Störungen (=Krankheiten), Schmerzen neutralisieren und umwandeln zu können, ist die Veränderung der Gefühlsmuster und Programme unabdingbar. Sehr oft liegt der Ursprung jedoch in einem früheren Leben und ist dem betreffenden Menschen nicht bewusst zugänglich.

Im Laufe vieler Inkarnationen haben uns negative Erfahrungen meistens stärker geprägt als die Positiven. Damit die Situation im Aussen und auch das Thema als solches erledigt wird, müssen wir zuerst in unserem Inneren die entsprechenden einschränkenden Muster (Überzeugungen, Schuldkomplexe, Zwangsvorstellungen, Angstprogramme, Neurosen, Depressionen usw.) finden, heilen, erlösen und auflösen. Diese sind individuell geprägt und somit austauschbar.

 

Mit der Tiefe abreaktiven Therapie kann man im Energiefeld sowohl bestehende Probleme lindern und deren Ursachen aufdecken, als auch Disharmonien erkennen, die gerade erst am Entstehen sind. Mit dieser Therapie kann man im Energiefeld alle dunklen Wesen finden und aufdecken, wie sie uns am «glücklich sein» hindern.

Besonders bei Beziehungsproblemen mit Eltern, Kindern, Liebespartnern, Arbeitskollegen und Verstorbenen hilft diese Therapie rasch und effektiv. Man kann an verborgene seelische Inhalte kommen und den Seelenplan verstehen.

 

Diese Therapie arbeitet mit der Technik, die uns den Zugang zu unserem Unbewussten öffnet, diesen unendlichen Raum, der alle persönlichen und kollektiven Erfahrungen speichert. Es ist keine Hypnose. Der Klient weiss und erinnert sich an alles, was bei der Therapie geschieht.