Mit Sternen Familie wieder verbunden sein

Hast Du schon mal in den Sternenhimmel geschaut und warst traurig? 
Bist Du traurig, wenn Du Dir vorstellst, in den Sternenhimmel zu schauen und denkst „Bitte holt mich wieder heim.“?
Träumst du oft, dass du fliegst?
Bist Du schon viel rumgereist auf der Erde und fühltest Dich nirgendwo richtig zuhause?
Hast Du Mühe mit der Bosheit der Menschen?
Fühlst Du Dich allein in der Menschenmenge?

Dann bist Du wahrscheinlich...

 

Du würdest nicht glauben, wenn Du hörtest, wer alles unter uns weilt. Repräsentanten von über hundert Sternensystemen leben heute physisch auf der Erde. Einige von ihnen haben noch nicht erkannt, wer sie sind, da sie es wählten, mit einem Schleier, der ihre Identität verbirgt, geboren zu werden. Einige befinden sich womöglich unter Euren Nachbarn. Einige sind unter Euch. Und viele von Euch sind noch nicht erwacht. Viele von Euch haben verdrängt, wer sie wirklich sind. Einige werden aufgrund ihrer Entscheidungen dieses Mal nicht erwachen. Aber die meisten werden letztlich ihre Wurzeln erkennen.

 

Was ich Dir erzähle wird Dich vermutlich schockieren. Du denkst wahrscheinlich, dass ist nicht MÖGLICH.

Doch in Deinem Herzen wirst Du wissen, dass es die Wahrheit ist. Wenn es mit Dir resoniert, ist es auch der Weg auf dem Du auf die Erde kamst.

 

Ich kenne viele Sternenseelen und mich schliesse ich da mit ein, die eine latente Traurigkeit in sich tragen. Viele Sternenseelen wollen häufig endlich wieder heimkehren können, zu ihrem wahren Heimatplaneten. Für diese Seelen ist es schwieriger die Schwere der Erde auszuhalten. Aber genau hier liegt die Aufgabe dieser Sterneseelen - die Schwingung der Erde zu erhöhen als Lichtarbeiter.